zur Hauptnavigation springenzum Inhaltsbereich springen

BayWISS-Kolleg Energie www.baywiss.de

Projekte im Verbundkolleg Energie

© Markus Spiske / unsplash.com

Experimentelle und numerische Untersuchungen an einem solarselektiven Wärmedämmsystem

Im Projekt MAGGIE - Energetische Modernisierung des genossenschaftlichen Wohnquartiers Margaretenau in Regensburg - sollen Musterlösungen für solaroptimiertes Wohnen mit innovativen solaradaptiven Baustoffen und vorhersagebasierter Versorgungstechnologie in Kombination mit einem neuen Hybridsystem aus Wärmepumpentechnologie und Kraft-Wärme-Kopplung entwickelt werden. Dazu wird ein bestehendes Wohngebäude im genossenschaftlichen Stadtquartier „Margaretenau“ als Demonstrations- und Versuchsobjekt genutzt.
Das Ziel „solaroptimiertes Wohnen“ wird über die Nutzung der thermischen Energiespeicherfähigkeit der Bestandswand angestrebt. Hierzu wird der Ansatz verfolgt, das Außenwandsystem nach dem Prinzip des Eisbärenfells zu gestalten. Die kurzwellige Solarstrahlung soll mittels lichtleitender Elemente ins Wandinnere transportiert und dort durch die Vollziegelwand absorbiert werden. Transmissionswärmeverluste werden durch die geringe Wärmeleitfähigkeit der innovativen Fassadendämmung reduziert. Durch den Einsatz von Low-E-Technologien im Dämmsystem und auf Innenwänden, die geringe Emissionsgrade im IR-Bereich aufweisen, werden langwellige Strahlungswärmeverluste reduziert. Die Überhitzung des Gebäudes bei sommerlichen und die Absorption durch die Bestandswand bei winterlichen Klimazuständen soll durch eine winkelabhängige Transmission des Außenputzes verhindert werden.
Projekthomepage: www.solares-bauen-maggie.de

MITGLIED IM KOLLEG

seit

Betreuer Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg:

Prof. Dr.-Ing. Belal Dawoud

Forschungsschwerpunkte:

  • Thermochemische Wärme-, Kälte- und Wasserstoff-Speichertechnologien
  • Hybride, und CO2-arme Energieversorgungssysteme
  • Sorptions- sowie Kompressions-Wärmepumpen und –Kälteanlagen
  • Solaraktive Gebäudefassaden und Fassadenintegrierte Technologien

Betreute Projekte:

Peter Steininger

Peter Steininger

Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg

  • Bachelor-Studium „Maschinenbau“ mit der Vertiefungsrichtung „Energietechnik“ an der OTH Regensburg (B.Eng.)
  • Master-Studium „Maschinenbau“ an der OTH Regensburg (M.Sc.)
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt MAGGIE an der OTH Regensburg; Promotionsprojekt zum Thema „Theoretische und experimentelle Untersuchung innovativer Wand-Putzsysteme“ in Kooperation mit der Technischen Universität München

Koordination

Treten Sie mit uns in Kontakt. Wir freuen uns auf Ihre Fragen und Anregungen zum Verbundkolleg Energie.

Dr. Astrid Schweizer

Dr. Astrid Schweizer

Koordinatorin BayWISS-Verbundkolleg Energie

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Lehrstuhl für Energieverfahrenstechnik
Fürther Straße 244f
90429 Nürnberg

Bürozeiten: Mo – Mi 08.30 – 14.30 Uhr

Telefon: +49 911 568549230
energie.vk@baywiss.de