zur Hauptnavigation springenzum Inhaltsbereich springen

BayWISS-Kolleg Energie www.baywiss.de

für Forscher*innen aus ganz Bayern Plattform und Netzwerk

© Mike Kotsch / unsplash

Verbundkolleg Energie lädt zum 2. Deutschen Doktorandenkolloquium Bioenergie ein

Am 30. September und 1. Oktober 2019 findet am Energie Campus Nürnberg (EnCN) das 2. Deutsche Doktorandenkolloquium Bioenergie statt, das durch das BayWISS Verbundkolleg Energie in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl Energieverfahrenstechnik der FAU  organisiert und fachlich betreut wird.

Die erste Veranstaltung dieses deutschlandweiten Formats wurde im September 2018 vom DBFZ in Leipzig veranstalteten und ist aus der Idee geboren, eine bessere Vernetzung jener Wissenschaftsinstitutionen zu erreichen, die sich mit dem Themenfeld Bioenergie beschäftigen. Nachwuchswissenschaftlern und etablierten Forschern wird dabei die Möglichkeit zur Präsentation exzellenter Forschung, zum Austausch und zur Vernetzung geboten.

Die Inhaltlichen Schwerpunkte umfassen die Themen:

  • Thermochemische Konversion
  • Biochemische Konversion
  • Bioraffinerien/Biokraftstoffe
  • Energiepflanzenproduktion/ -verwertung
  • Systemanalyse Bioenergie

Alle weiteren Informationen finden Sie auf der Veranstaltungsseite. Beiträge und Anmeldungen können Sie dort ebenfalls einreichen.

Koordination

Treten Sie mit uns in Kontakt. Wir freuen uns auf Ihre Fragen und Anregungen zum Verbundkolleg Energie.

Dr. Astrid Schweizer

Dr. Astrid Schweizer

Koordinatorin BayWISS-Verbundkolleg Energie

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Lehrstuhl für Energieverfahrenstechnik
Fürther Straße 244f
90429 Nürnberg

Bürozeiten: Mo – Mi 08.30 – 14.30 Uhr

Telefon: +49 911 568549230
energie.vk@baywiss.de